DARF ICH VORSTELLEN?

Rosa & Sebi

Hauptfiguren der Rosa Fink Reihe


Rosa Fink

Buchhändlerin Rosa Fink  ist scharfzüngig, wissbegierig und meistens konsequent. Willensschwach ist sie nur, wenn es ums Essen und um Sport geht. Darum kämpft sie seit Jahren erfolglos gegen ihre Pfunde. Von ihrem Mann Sebi musste sie sich erst scheiden lassen, um ihm wieder näherzukommen.

Sebi Fink

 

Sebi Fink war früher Polizeikommissar. Nach einer Erbschaft gründete er die Detektei Fink. Als passionierter Hobbykoch und Kaffeegourmet lautet sein Lebensmotto: Probier's mal mit Gemütlichkeit. Er ist sanftmütig, harmoniebedürftig, trinkfest – und liebt  Rosa. Seit der Scheidung sogar erst recht.



im Ersten Fall "Für die Katz" steht ein verschwundener Kater im Mittelpunkt

 

Maurice d'Artagnan

 

Kater Maurice ist ein vielfach prämierter blauer Rassekater und Internationaler Champion der Katzenrasse Britisch Kurzhaar. Er soll bei der adeligen Katzendame Adèle La Belle vom Blauen Berg für süßen samtpfötigen Nachwuchs sorgen.


noch Mehr Katzen, das Katzenpersonal und weitere Figuren

Neben dem blaublütigen Katzenadel sind unter anderem die Katzenzüchterinnen Monika Müller und Alexandra Shevchenko, außerdem Thilo Nowak als Dosenöffner von Maurice sowie der Vorsitzende des Züchterverbands Bernd Ammermann, Pensionswirtin Wiebke Janssen, Tierschützerin Gerlind Burger und viele mehr auf die eine oder andere Weise in den Fall verwickelt.


im zweiten Fall "Aus Der Puste" beschäftigt Rosa und Sebi der plötzliche tod eines ultraläufers


Oliver Dauer, charmanter friesischer Läufer, Masseur im Kurhaus und dem weiblichen Geschlecht mehr zugetan, als seiner Freundin Nele lieb ist.

 

 

Die Friesenfüße, ein Verein von Laufverrückten, die beim Laufen gern Schafe zählen und deren Laufmotto lautet: Je länger, je lieber!

Schaf Boris, ein alter, träger Hammel mit viel Wolle und einer Vorliebe für saftige Kräuter.